Archiv des Autors: Redaktion

„Kleingärten könnten Welterbe sein“, titelt die F.A.S. am 9. September 2018

Das Gartenland zwischen Hildebrand- und Treunertstraße ist von höchster Bedeutung für das Kernbergviertel und die gesamte Stadt Jena: klimatechnisch für die Frischluftzufuhr für die Innenstadt als „grüne Lunge des Kernbergviertels“ ökologisch für Fauna und Flora kulturell als jahrzehntelang bebautes und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Kleingärten könnten Welterbe sein“, titelt die F.A.S. am 9. September 2018

Überarbeitung des Flächennutzungsplanes

Die Überarbeitung des Flächennutzungsplanes steht u. a. auf der Tagesordnung der nächsten Ortsteilratssitzung am 11. April 2018, 18.30 Uhr im DRK-Bürgertreff. Die Einladung finden Sie auf der Internetseite des Orsteilrates KernbergKurier. Das Areal Gartenland Hildebrand-/Treunertstraße , dessen Erhalt das Kernanliegen unserer Bürgerinitiative ProKernberge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Überarbeitung des Flächennutzungsplanes

Die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes Jena hat begonnen!

Die grüne Lunge des Kernbergviertels: Das Gartenland zwischen Hildebrand- und Treunertstraße Im Frühjahr 2013 wollte die Stadt Jena einen Bebauungsplan für das Gartenland zwischen Hildebrandstraße, Treunertstraße, Saarbrücker Straße, Luise-Seidler-Straße und Neunkirchner Straße aufstellen. Umgehend gründete sich die Bürgerinitiative ProKernberge, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes Jena hat begonnen!