Einladung zum nächsten Vortrag der BI-Vortragsreihe „Das Kernbergviertel – Wurzeln und Wachstum“ am 19. April 2016

Zur Fortsetzung unserer in 2015 gestarteten Vortragsreihe  „Das Kernbergviertel – Wurzeln und Wachstum“ möchten wir Sie heute herzlich zur vierten Veranstaltung am Dienstag, 19.04.2016 einladen.

Als Referentin konnten wir Frau Dr.  Alexandra Schotte gewinnen. Sie ist Autorin des Buches „Heilpädagogik und Sozialpädagogik: Johannes Trüper und die Sophienhöhe bei Jena“, erschienen im Jahr 2010, und somit die ausgewiesene Fachfrau für dieses Thema.

Die Sophienhöhe – Das Lebenswerk des Heil- und Sozialpädagogen
Johannes 
Trüper (1855-1921)

screenshot_101
Referentin: Dr. Alexandra Schotte, Jena/Augsburg

Termin: Dienstag 19. April 2015, 19.00h

Ort: Talschule, Speiseraum

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und laden alle Interessierten herzlich dazu ein!

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Frühling in den Kernbergen

Endlich kehrt der Frühling im Kernbergviertel ein. Das erste Wochenende im Monat April brachte die lange erhofften frühlingshaften Temperaturen.  Auch wenn sich am 1. April zum Auftakt des Wochenendes der ein oder andere verwundert die Augen gerieben haben dürfte bezüglich des gelungenen Aprilscherzes.